Dienstag, 14. Juli 2020
HomeTourenplanungKlassenfahrtenNaturschutzKontaktAGBImpressumDatenschutz
Kanuverleih
Tourenpakete
Betriebsausflüge
Klassenfahrten
Home  
Click on the slide!

Klassenfahrten

Auf zum "Wasserwandertag"

    Klassenfahrten mit dem Kanu sind eine wunderbare Alternative zum allgemein üblichen Wandertag. Durch die völlig neuen Blickwinkel auf…

Mehr …
Click on the slide!

Tourenplanung

alle Infos die Kanutour

The "Frontpage SlideShow" Component/Module pack is the most eye-catching way to display your featured articles, stories or even products in…

Mehr …
Click on the slide!

Kanuverleih

Kompetenz und Top Ausrüstung - Von Paddler für Paddler -

Unlike Flash based slideshows, Frontpage Slideshow uses unobtrusive javascript and some CSS wizardry only. The content of the slides is…

Mehr …
Click on the slide!

Betriebsausflüge und Incentives

Mit den Kollegen in einem Boot

This slide is linked to a regular URL. If you click on it you'll get redirected to the main JoomlaWorks…

Mehr …
Click on the slide!

Tourenpakete

Kanutouren "all inclusive"

This slide is linked to a Joomla! menu item. Click on it and you'll get redirected to the article "What's…

Mehr …
Frontpage Slideshow (version 2.0.0) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks
 

Öffnungszeiten:

Ruhetag: Montag

Sie erreichen uns telefonisch täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Ideal ist die Kontaktaufnahme per E-mail, da wir meist für unserer Kunden am Gewässer sind.

In dringenden Fällen sind wir unter +491778115599 für Sie erreichbar.

Wichtige Infos für die Saison 2020:

Corona/Covid19:

Vermietung von Kanus ist unter folgenden Bedingungen möglich:

Seit 8. Mai 2020 ist es erlaubt, neben der engeren Familie, d.h. neben Ehegatten, Lebenspartnern und Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, auch Verwandte in gerader Linie und Geschwister sowie die Angehörigen eines weiteren Hausstands zu treffen oder zu besuchen.

Unter dem Aspekt des Gemeinwohls bitten das Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Sport und Integration sowie der Katastrophenschutz zudem darum, zu Hause zu bleiben bzw. Bewegung an der frischen Luft nur in der unmittelbaren näheren Umgebung des Wohnortes durchzuführen. Es sollte im Sinne des Infektionsschutzes zur Unterbindung großräumiger Verbreitung des Virus also vermieden werden, dass Menschen aus den Großstädten, um hier Freizeitaktivitäten zu unternehmen. Nach unseren Informationen ist die Vermietung an „Auswärtige“ nicht explizit untersagt. Insofern liegt es in der Verantwortung jedes einzelnen Gastes, wie weit er zu einem Ausflug fährt (vgl. https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php).

 

Hygienemaßnahmen nach Empfehlungen des RKI

Eine routinemäßige Flächendesinfektion wird auch in der jetzigen COVID-Pandemie nicht empfohlen. Hier ist die angemessene Reinigung das Verfahren der Wahl.
In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass die konsequente Umsetzung der Händehygiene die wirksamste Maßnahme gegen die Übertragung von Krankheitserregern auf oder durch Oberflächen darstellt. Neben regelmäßigen und gründlichen Händewaschen gehört auch das Desinfizieren der Hände zu den wichtigen Vorsichtsmaßnahmen, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren.

Generelle Hygienemaßnahmen:

  • Zugangssteuerung und Abstandsregelungen entsprechend den Regelungen im Einzelhandel. 
    Einhaltung der Abstandsregel von mind. 1,5 m. Auch bei Einhaltung dieses Abstands dürfen sich nicht mehr als 10 Personen im Wartebereich aufhalten.
    Die Mieter werden durch bei unserer Reservierung zeitlich koordiniert und die kontrollierte Ausgabe der Boote und der Ausrüstung gelenkt und haben zum Personal und zueinander hinreichend räumliche Distanz.
  • Tragepflicht von Mund- und Nasenschutz durch Mitarbeiter und Kunden bei Kundenkontakt. Während der Kanutour muss keine Maske getragen werden. Wir stellen nur in Ausnahmefällen Masken zur Verfügung. Das Mitführen von Masken obliegt dem Kunden.
  • Kontaktlose Übergabe der Boote und Ausrüstung.
  • Der Zugang zum Büro ist für Kunden und betriebsfremde Personen nicht gestattet
  • Einhaltung des Mindestabstandes bei Übergabe der Boote und Einweisung in deren Gebrauch.
  • Einhaltung des Mindestabstandes zwischen den Kanus an Ein- und Ausstiegsstellen und während der Tour obliegt dem Mieter.
  • An unserer Kanustation, sowie unseren Firmenfahrzeugen können Sie sich die Hände waschen und desinfizieren. Wir stellen Wasser, Seife und Desinfektionsmittel bereit.
  • Personen mit Atemswegerkrankungen oder Coronasymptomen, die nicht ärztlich geklärt sind dürfen leider nicht an der Tour teilnehmen.
     

Reinigungshygiene bei Bootsmieterwechsel:

  • Wischdesinfektion der Handkontakt-Flächen an Boot und Ausrüstung.
    (z.B. Paddel, Gepäcktonne, Boottragegriff, Süllrand etc.)
  • Unmittelbar nach der Kanutour wird eine Wischdesinfektion sämtlicher zugänglicher Handkontakt-Flächen  und Ausrüstungsgegenstände mit einem Flächendesinfektionsmittel durchgeführt.
  • Bei Bedarf werden die Desinfektionsmaßnahmen auf weitere Handkontaktflächen ausgedehnt.


Sonstige Hygienemassnahmen nach behördlichen, weitergehenden Lockerungsmaßnahmen

  • Die Erfassung sämtlicher Personen pro Boot wäre bei weiterer Lockerung der Beschränkung (Gruppengröße) möglich, sodass die Nachverfolgung von Kontaktpersonen bei Infektionen jederzeit nachvollzogen werden kann. Ein entsprechendes Formblatt könnte durch uns erstellt und bei der Reservierung ausgehändigt werden und ist vom Organisator der Tour auszufüllen und aufzubewahren.
  • Bei der Fahrt mit weiteren nicht zum Hausstand gehörenden Personen in einem Kanu wären max. 2 Personen möglich (Mindestabstandsforderung).

Saaletalbus:

Aufgrund wirtschaftlicher Aspekte ist der Saaletalbus nicht mehr entlang der Paddelstrecke verfügbar.

Alternative ist die Saaletalbahn (Bahn.de)  oder Personentransport in Eigenregie.

Aura an der Saale:

Leider haben die Gastronomiebetriebe in Aura dauerhaft geschlossen. Das betrifft die "Alte Brauerei" und die "Ruine Aura"

Alternativen: Imbiss "Alte Brücke" in Euerdorf, Selbstverpflegung, Picknick

Einkehrmöglichkeiten nach der Tour:

Zur Linde, Engenthal

Hotel Ullrich, Elfershausen

Gasthof Adler, Langendorf

 

"
uferblick Sonderpreise Saison 2020


SundaySpecial 2020

Fahren Sie Sonntags von

Bad Kissingen/ Klärwerk nach Trimberg
oder von Trimberg nach Hammelburg


für 11 € pro Person inkl. Kanuanlieferung


Start von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr, Fahrt im 3er/4er Kanu


Mindestteilnehmer: 15 Personen

Nicht auf anderen Strecken anwendbar!


IndianSummer: ab 01.10.2020  10% auf die Verleihpreise

Gilt nicht für Gruppentarife, Tourenpakete und SundaySpecial
* gilt nicht für den Kanutransfer
** Fahrt im 3er/4er Kanu nicht an Samstagen, zzgl. Kanutransfer




 
 
© 2020 UFERBLICK *saale-kanu-tour* Der Kanuverleih an der fränkischen Saale, Kanutouren, Betriebsausflüge, Klassen und Vereinsfahrten
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.